Substanzinfos

Dimethylterephtalate

Substanzen

Dimethylterephthalat ist ein Grundstoff zur technischen Herstellung von Polyestern, beispielsweise Polyethylenterephthalat (PET) oder Polybutylenterephthalat (PBT). Weiterhin wird es zur Herstellung von Polyesterharzen für Folien, Lacke und Kleber und von 1,4-Dimethylolcyclohexan eingesetzt. Die Abkürzung für Dimethylterephthalate lautet DMT, es ist möglich dass es hier zu Verwechslungen mit Dimethyltriytamin kommt, dessen Abkürzung ebenfalls DMT ist.

Wirkung

Keine Infos

Risiken und Nebenwirkungen

Keine Infos

Safer Use

Wenn du sichergehen willst, dass dein Kokain tatsächlich nur Kokain enthält und in welcher Dosis, solltest du es chemisch analysieren lassen.