Willkommen bei saferparty.ch!

saferparty.ch informiert neutral über bewusstseinsverändernde Substanzen, Risiken des Substanzkonsums und bietet Beratungen per Mail an.

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko! Risikofrei ist nur ein vollständiger Verzicht auf Drogen! Wenn du dich dennoch entscheidest, Drogen zu konsumieren, solltest du zumindest die Safer-Use-Regeln befolgen, um Schäden an Körper und Geist soweit wie möglich zu verhindern. Unsere Website vermittelt dir hierzu die wichtigsten Informationen.

Online Beratung

Wir beraten dich! Anonym und kostenlos per E-Mail. Von der kurzen Information bis zur ausführlichen Beratung.
Hier geht’s zur Onlineberatung

Online Beratung

Online Konsumbefragung

Dein Verhalten interessiert uns! Hier geht's zum anonymen Online-Fragebogen...

Aktuelles

21.01.2020

Mobiles Drug-Checking im Kosmos

Mehr

Warnungen

Vorsicht: Falschdeklarierte XANAX Tablette

24.01.2020

Diese als Xanax verkaufte Tablette enthielt nicht das zu erwartende Benzodiazepin Alprazolam, sondern Flubromazolam. Flubromazolam gehört, wie auch Alprazolam, zur Stoffgruppe der Benzodiazepine. Benzodiazepine sind Arzneistoffe mit angstlösenden, krampflösenden, beruhigenden und schlaffördernden Eigenschaften. Sie werden unter anderem gegen Angst-, Erregungs- und Spannungszustände, Schlafstörungen und Epilepsie eingesetzt. Benzodiazepine haben ein hohes Abhängigkeitspotential!

Flubromazolam ist eines der potentesten Benzodiazepine; wurde jedoch nie als Medikament vermarktet. Bereits in geringen Mengen (ab ca. 0.5 mg) kann dieser Wirkstoff zu einer starken Betäubung und zu Blackouts (Erinnerungslücken) führen.

Es gibt bis anhin kaum wissenschaftliche Erkenntnisse zu Flubromazolam betreffend Risiken, Nebenwirkungen und Langzeitfolgen.

Von einem Konsum wird dringend abgeraten!

Auch bei Medikamenten kann es zu Falschdeklarationen kommen. Wir raten davon ab Medikamente ohne ärztliche Verschreibung zu konsumieren!

Mehr Infos...

Alle Warnungen

Agenda

DIZ:

Jeweils Dienstags und Freitags können im DIZ Substanzen zur Analyse abgegeben werden.

Öffnungszeiten Dienstag: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Öffnungszeiten Freitag: 17:30 Uhr - 19:30 Uhr 

Nächstes mobiles Drug-Checking:

Am Samstag, den 25. Januar 2020, sind wir mit unserem mobilen Labor und unserem Beratungsstand an der subsTANZ im Kosmos.