Erstes Bild der getesteten Substanz
Zweites Bild der getesteten Substanz

Wirkstoffe und Gehalt

LSD (Tartrat)

214.9 µg

iso-LSD (Tartrat)

109.3 µg

Angaben zur getesteten Substanz

Dicke

Länge x Breite

6.4 x 5.9 mm

Durchmesser

Gewicht

Farbe

Mehrfarbig

Farbe

Bruchrille

Relevante Substanz(en)

Risikoeinschätzung

Über 150 μg LSD können zu viel sein. Hohe Dosen erhöhen das Risiko selbst für erfahrene Konsumenten. Es können höchst intensive psychedelische Erlebnisse hervorgerufen werden, welche verstörend und angsteinflössend sein können. Auch paranoide Vorstellungen können vorkommen. Des Weiteren kann eine sogenannte Übersensibilität auftreten. Musik, Licht und andere Reize können dabei als extrem unangenehm empfunden werden. Auch eine Körper-Geist-Trennung kann auftreten.

Im Jahr 2021 enthielten die von uns analysierten LSD-Filze durchschnittlich 96.8 μg LSD. Häufig werden die LSD Filze beim Verkauf jedoch höher deklariert (LSD-Filze werden oft als 200 μg verkauft). Die meisten Konsumierenden gehen aufgrund dieser Falschdeklarationen davon aus, wesentlich höhere Dosen zu konsumieren, als sie effektiv einnehmen.

Warnstufe

Safer Use

Analyse

Lasse deine Substanzen in einem Drug Checking testen

Antesten

Falls du keine Möglichkeit hast, Substanzen analysieren zu lassen, teste maximal einen Viertel oder einen Drittel Filz an, da Filze in sehr unterschiedlicher Dosierung im Umlauf sind.

Setting

Achte auf Set und Setting, konsumiere nur an Orten, an welchen du dich wohl fühlst und vermeide Mischkonsum. (2C-B)

Abwarten

Warte nach der Einnahme 3 Stunden, da immer wieder auch Filze mit unerwarteten Wirkstoffen im Umlauf sind, welche einen späteren Wirkungseintritt haben können.

Ähnliche Warnungen

Zu dieser Substanz gibt es keine aktuellen Warnungen

Wissenswertes